Menü

Allgemeine Therapien

Krankengymnastik
Unser Vitamin C für Ihre Gesundheit
manuelle Lymphdrainage
Unser Vitamin C für Ihre Gesundheit

  • CMD - Kieferbehandlungen
  • FDM - Fasciendistorsionsmodell
  • Neurophysiologische Therapie
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Atemtherapie
  • Gangschule nach Amputation
  • Trigger Point Behandlungen
  • Flossing Therapie

Physiotherapie
Unser Vitamin C für Ihre Gesundheit

  • KMT - Klasssische Massage Therapie
  • Schlingentisch / Extension
  • Heiße Rolle
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall-Wärmetherapie
  • Kälteanwendungen
  • TRX Kurs
  • Funktionstraining


Ostheopathische Techniken

ostheopathische Techniken

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Therapie, die der Diagnose und Behandlung von Funktionstörungen des Körpers dient. Spannungsmuster und Einschränkungen in der Bewegung werden vom Osteopathen ausschließlich mit den Händen aufgespürt.

Eine sehr sanfte und weiche Technik läßt diese Funktionsstörungen erkennen, die dann mit speziellen osteopathischen Techniken gelöst werden.

Typische Anwendungsbereiche

  • Funktionsstörungen des Körpers
  • chronische Verspannungen
  • Gelenkprobleme
  • Hexenschuss
  • Ischias
  • nach Schleudertraumen
  • nach Verstauchungen

Power Plate®

Power Plate Wer sich zweimal wöchentlich für zehn Minuten den angenehmen Power Plate Beschleunigungen hingibt, verbessert Muskelkraft, Figur und Gesundheit nachweislich. Einfach beneidenswert gut aussehen und dabei gleichzeitig etwas für die Fitness tun? Durch die leichten Anwendungen können auch völlig Untrainierte etwas für die Gesundheit tun – zeitsparend und ohne Schweißvergießen.

Wie funktioniert das?

Beschleunigungstraining™ mit Power Plate®-Geräten erzeugt gezielt eine Instabilität im menschlichen Körper, indem der Körper mit jeder Anwendung gezwungen wird, reflexive Muskelkontraktionen durchzuführen - 25 bis 50 mal pro Sekunde.

Hinzu kommt, dass durch die unterschiedlichen Bewegungsdimensionen eine Vielzahl an positiven Anpassungserscheinungen des Köpers ausgelöst werden, da die Power Plate®-Geräte auf allen drei Ebenen oszilierend arbeiten, genauso wie der menschliche Körper beschaffen ist.

Das Endergebnis ist eine unglaubliche Steigerung der Leistungsfähigkeit des Körpers in den Bereichen der körpereigenen Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer.

Medizinische Anwendung

Auch im medizinischen Bereich zur Prävention und Behandlung verschiedener Krankheiten und Verletzungen setzen sich Power Plate®-Geräte verstärkt durch. Power Plate®-Geräte wurden bei Menschen mit Osteoporose, Arthritis, Multipler Sklerose und Parkinson'scher Krankheit angewendet, dabei der Rahmen ihrer körperlichen Einschränkungen reduziert als auch die Symptome dieser schwächenden Erkrankungen gelindert werden.

Wir freuen uns sehr, ein Gerät zur Verfügung stellen zu können, das so vielen Menschen geholfen hat, die verschiedenen Anforderungen des Lebens zu meistern.

Der 10-Minuten-Erfolg

Schon 10 Minuten Power Plate® pro Einheit, zwei- bis dreimal wöchentlich sind ausreichend, um persönlich angestrebte Ergebnisse zu erzielen. Die Mehrheit der Menschen glaubt nach wie vor, dass körperliche Fitness von der Dauer des absolvierten Trainings abhängt. Doch es ist erwiesen, dass insbesondere die Intensität für positive Ergebnisse verantwortlich ist. Unterschiedlichste Muskeln und Muskelgruppen können stimuliert werden, indem verschiedene Positionen auf der Power Plate® eingenommen werden. Power Plate® ermöglicht somit schnelle und sichtbare Resultate in beinahe allen Bereichen des Körpers.

Mehr Muskelkraft

Schon 10 Minuten auf der Power Plate® können vergleichbare Effekte wie ein eineinhalbstündiges, konventionelles Workout bringen, da die Beschleunigungen der Power Plate® nahezu 100 Prozent aller Muskelgruppen beanspruchen.

Abnehmen

Durch die Anwendungen auf der Power Plate® werden Stoffwechsel und Grundumsatz erhöht. In Verbindung mit einer kontrollierten Energieaufnahme werden Fettansammlungen wirkungsvoll bekämpft. Durchblutungsmassagen sorgen dafür, Problemzonen effektiv entgegenzuwirken. Dies kann bei regelmäßiger Anwendung zur Gewichtsreduktion beitragen.

Höhere Leistungsfähigkeit

Während einer Power Plate®-Anwendung kontrahiert ein Muskel bis zu 3.000 mal pro Minute. Dadurch wird selbst die tieferliegende Muskulatur beansprucht. Dem Körper wird durch diesen Vorgang vermehrt Sauerstoff zugeführt. Schlackstoffe können besser abtransportiert werden. Dadurch kann der Körper schneller regenerieren und leistungsfähiger werden.

Spürbar schöner

Power Plate®-Massagen fördern die Durchblutung und steigern die Sauerstoffzufuhr. Dadurch kann der Cellulitegrad reduziert und das Bindegewebe gestrafft werden, die Haut wirkt sichtbar glatter und spürbar straffer.

Gesteigertes Körperbewusstsein

Lockernde Entspannungsmassagen lösen Verspannungen und fördern die Beweglichkeit. Die Gründe und Einsatzmöglichkeiten der Power Plate sprechen für sich. So nutzen nicht nur Beauty- und Kosmetikinstitute, sondern auch Spas, Hotels, Reha-Kliniken, physiotherapeutische Praxen, Krankenhäuser und Fitnessclubs die Power Plate für unterschiedliche Einsatzzwecke.


Kinesio-Taping-Therapie

Kinesio-Taping-Therapie Die Kinesio®-Taping Methode wurde vom japanischem Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Das Wirkprinzip des elastischen, sehr hautfreundlichen Materiales ist völlig neuartig.

Im Gegensatz zu konventionellen Bandage- und Tapemethoden sollen die verletzten und schmerzhaften Strukturen aktiviert werden. Das Tape läßt sich problemlos auf die Haut auflegen und durch die Elastizität werden Bewegungen in keiner Weise eingeschränkt, sondern unterstützt und begleitet.

Wirkung

Durch die spezifische Art des Tapens wird der Tonus in der Muskulatur reguliert. Verspannte Muskeln können durch eine bestimmte Anlagetechnik entspannt und schlaffe, atrophierte Muskeln tonisiert werden.Durch Reizung bestimmter Rezeptoren (Mechanorezeptoren) werden die Schmerzrezeptoren gedämpft und so die körpereigene Schmerzregulation aktiviert. Oft kommt es direkt nach Anlage des Tapes zu einer sofortigen Schmerzlinderung.

Weiterhin sorgt die Kinesio®-Tape Methode für einen verbesserten Lymphstrom und so für eine beschleunigte Regeneration. Durch Stimulierung der Rezeptoren wird in den Gelenken ein besseres Bewegungsgefühl erreicht.

Krankheitsbilder für die Kinesio®-Taping Therapie

  • Tennisarm
  • Golfarm
  • Carpal-Tunnel-Syndrom
  • Schulterbeschwerden
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Hexenschuß
  • Gelenkarthrose
  • Achillessehnenschmerzen
  • Knöchelverletzungen
  • Kreuzbandplastik
  • Muskelzerrungen
  • Muskelfaserrisse
  • Hallux valgus
  • Kniescheibenschmerzen
  • Daumensattelgelenksarthrosen
  • Beckengelenksblockierungen
  • u.v.m.

Radiale Stoßwellentherapie

Radiale Stoßwellentherapie

Stoßwellen, im Prinzip mechanische Druckwellen, sind ein weit verbreitetes Verfahren bei der Behandlung von Erkrankungen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen.

Zielrichtung der Behandlung sind Schmerzreduktion, Beseitigung der Schmerzursache, Beeinflussung des Muskeltonus, Anregung des Zellstoffwechsels, Funktionsverbesserung von Gewebestrukturen und Aktivierung von Regenerationsprozessen.